AUSGEZEICHNET.ORG
 

Die Finanzlizenz*, die einfach mehr kann.

PAYMENT PROCESSING - E-WALLETS - FOREX / SECURITIES DEALING - CRYPTO AKTIVITÄTEN

Erweitern Sie Ihr Business - nicht mit vielen kostspieligen Lizenzen, sondern mit einer einzigen Genehmigung, die Ihnen Trading im Forex und CFDs, Payment Processing und Merchantservices, elektronische Wallets und auch noch Crypto Aktivitäten abdeckt. Sparen Sie sich kostspielige, langwierige Beantragungen in verschiedenen Ländern, wenn Sie gleich alles zusammen auf einer einzigen Firma - mit einer einzigen Genehmigung - vereinigen können. Inkl. mitgelieferten Vollbankkonten zur direkten Kundengeldannehme und Weiterleitung. Besser geht's nicht.

*Der Begriff Finanzlizenz ist nur zum Verständnis erwähnt. Akkreditionen sind keine Lizenzen - werden aber als Permissions / Genehmigungen ausgestellt in Ländern wie Kasachstan für die es für die Bereiche Forex, Crypto und Payment Processing keine Lizenzregime gibt. Akkreditionen ersetzen nicht-vorherrschende Lizenzen und sind Genehmigungen, die von staatlichen Behörden ausgestellt werden und volle Gültigkeit besitzen.

OHNE MINDESTKAPITALEINZAHLUNG / SECURITY DEPOSIT ODER SONSTIGES EINZAHLUNGSPFLICHTIGES KAPITAL WIE IN ANDEREN LÄNDERN.

Einsatzmöglichkeiten.

Erlaubte Tätigkeiten.

Es heisst durchstarten, wenn Sie u.a. folgende Finanzdienstleistungsservices online Ihrem Publikum anbieten wollen:

  • Forex Trading

  • Betreiben von Handelsplattformen online

  • Payment Prozessing und elektronische Kontoführung

  • Electronic Money Issuing

  • Remittance Services (Drittparteien Überweisungen)

  • elektronische e-wallets (elektronische Geldbörsen)

  • ICO Launch

  • Crypto Exchange

  • Crypto / FIAT Trading Handelsplattformen online

  • Deposit Dienste (Kundengeldannahme und Weiterleitung für andere Firmen über e-wallets, cryptos, FIAT Währung, SWIFT)

  • Merchant Services wie Kreditkartenprozessing (Prozessor wird nicht mitgeliefert, jedoch ist die Genehmigung zum Ausführen dieser Dienste abgedeckt.kt

Akkreditions- und Firmeninformationen Kasachstan

Firmengründung

Am Anfang eines jeden Setup Prozesses steht selbstverständlich die Firmengründung in Kasachstan.

Mit Firmengründung wird zudem Ihre BIN Nummer (Business Identifikations Nummer) beantragt, die in Kasachstan für steuerliche und registerliche Zwecke unabdingbar ist.

Zugleich wird ein lokaler Direktor bestimmt, der entweder passiv oder gar aktiv für Sie tätig werden darf und Ihre Firma vertritt (lokales Requirement; Direktor muss Kasache sein). Die Konditionen für die aktive Direktor Tätigkeit, um Sie bei Ihrer Arbeit zu unterstützen, können Sie gern anfragen.

Sie erhalten für Ihre Firma den elektronischen Handelsregisterauszugslink sowie die Gründungsurkunde, Satzung, Steuernummernbescheinigung im Original sowie auch beeidigt ins Englische oder auch Deutsche übersetzt (wir empfehlen immer Englisch, um das Dealen mit künftigen internationalen Partnern zu vereinfachen).

Die Firmengründung nimmt ca. 2-3 Wochen in Anspruch. Dabei werden Sie als Shareholder und alleinig Begünstigte ernannt und zusätzlich der erforderliche lokale Direktor in seine Position berufen.

Genehmigung

Der Akkreditionsprozess wurde im Juli 2019 nochmaligst vereinfacht. Zuvor war ausnahmslos die National Bank zuständig, was oft langwierige Bearbeitungsprozesse zur Folge hatte.

Seit August 2019 geht PAMEROY einen schnelleren und noch einfacheren Weg. Im Zuge der Volldigitalisierung aller Behörden und der Vernetzung untereinander, kann auch die Anmeldung als Finanzprovider durch eine andere Behörde erfolgen, von der die Benachrichtigung automatisch an die National Bank versendet wird.

Ihre Firma wird beim zuständigen Ministerium, dem Ministry of National Economy of the Republic of Kazakhstan als Financial Services Provider (unter Berücksichtigung der von PAMEROY aufbereiteten und auf Sie zugeschnittenen Unterlagen) vorregistriert und angemeldet.

Sie dürfen demnach ab diesem Zeitpunkt bereits starten und die o.a. Dienste und Tätigkeiten Ihren Kunden guten Gewissens anbieten.

Ist der Status einmal erteilt, wird über PAMEROY die selbe Behörde die Ausstellung eines Akkreditionsschreibens / Genehmigungs-Schreibens in Auftrag gegeben. Akkreditierungs-Dokument verbrieft Ihnen dann die Erlaubnis:
 

  1. Payment Processing (PSP) Aktivitäten

  2. Forex Trading sowie

  3. Crypto basierte Tätigkeiten auszuüben.

Somit können Sie alle o.a. Tätigkeiten problemlos und rechtlich sicher mit dem offiziellen Segen des Regulators der Republik Kasachstan anbieten und betreiben. Und das nicht nur innerhalb Kasachstan, sondern weltweit, z.B. online, wenn bestimmte einfache Voraussetzungen eingehalten werden. Über diese informieren wir gern.

Banking und Konten

In Kasachstan stehen Ihnen hervorragende international tätige Banken als künftige Zahlungspartner zur Verfügung. PAMEROY greift hierbei vor allem auf die Sberbank und die Alfa Bank zurück. Somit besitzen Sie immer ein BackUp Bank Account.

Die Konten werden multi currency geführt. Sie können Unterkonten in verschiedenen Währungen anliegen. Neben dem Rubel und dem lokalen Tenge werden zudem EUR, USD, GBP, CHF, JPY sowie Exoten wie die Türkische Lira und selbst der Chinesische Yuan (CNY).

Somit können Sie auch Kunden, die in dieser Währung bezahlen und zu Ihnen Gelder senden, diese ohne Währungsverluste annehmen und auch wieder versenden.

 

Zusätzlich können VISA / MasterCards Debit ausgestellt werden. Ebenso erhalten Sie sichere online KEYS, DigiPass und Online Banking Zugänge

Kasachstan ist IBAN Land. Somit können Endkunden an Sie direkt überweisen unter Angabe von:

Empfänger: Namen Ihrer Firma

IBAN:  Ihre eigene IBAN (jede Währung erhält eigene IBAN)

SWIFT/BIC:  Einfach der entsprechende Code der Bank

Verwendungszweck: Kundennummer oder RechnungsNr.

Korrespondenzbanken / Intermediary Banks einzufügen wie bei Überweisungen in die Karibik oder nach Asien entfallen ebenso, da alle KZ Banken angeschlossene SWIFT Voll-Member sind.

banks-KZ.png

Die Firma und Lizenz im Detailüberblick

01.

Gesamtaufsetzungsdauer

Firmengründung, Bankkontoeinrichtung und Akkreditionsprozess nehmen ca. 6-8 Wochen in Anspruch.

Einzureichende Unterlagen

  • Notarisierte und apostillierte anwaltliche Handlungsvollmacht (erhalten Sie von uns)

  • notarisierte und apostillierte Passkopie

02.

Steuerlast

Unternehmenssteuer beträgt 20% auf den reinen Unternehmens Gewinn. PAMEROY bietet Ihnen legale Möglichkeiten, die steuerliche Verpflichtung, z.B. durch Outsourcing und Prozess Verlagerung in Niedrig-Steuerländer auf fast 0% zu senken.

 

Sie erhalten zusätzlich einen cleveren und versierten Accountant in Kazakhstan mit an die Hand.

03.

Gründungs- und ServiceUmfang (Auszug)

  1. Vorprüfung aller Dokumente

  2. Namensreservierungen

  3. Due Diligence / WorldCheck

  4. Firmengründung

  5. Anwaltliche Betreuung

  6. 2 x Kontoeröffnungen

  7. Akkreditionsvorbereitung

  8. Begleitung bis zur Ausstellung des Genehmigungsschreibens

  9. Vermittlung StB / Accountant

  10. Registered Agent Service

  11. Registeradresse

  12. Postweiterleitung bzw. sofortige Bearbeitung durch lokalen Direktor

  13. u.v.m. - alle weiteren Dienste und diese werden in unserer Rechnung an Sie detailliert aufgelistet.

04.

Compliance Info

Wie jede Finanzdienstleistung müssen auch Sie jeden Kunden identifizieren (ID Dokument + Adressennachweis). Ein Compliance Officer ist nicht vorgeschrieben. Es muss ausser dem lokalen Direktor auch keinerlei zusätzliches Pflichtpersonal in Kasachstan beschäftigt werden.

Folgekosten

  • ca. 3500 EUR pro Jahr für Registered Office und Agent sowie den lokalen Direktor und StB

Interesse? Expose mit Preisverzeichnis bestellen

Telefonkontakt

Mo-Fr  10.00 bis 18.00 Uhr MEZ
Es gelten die gesetzlichen Feiertage von Labuan und Kasachstan.

Deutsche und europäische Kunden wählen bitte:

+49 30 217 83 267

+46 21 490 49 88


SKYPE CONTACT DIRECT:

Username:    financiallicenses

Anfrageformular

Bitte füllen Sie alle Felder richtig und gewissenhaft aus. Wir garantieren, dass wir keinerlei Daten an Dritte übermitteln. Absendungen ohne Telefonnummer oder skype Namen werden grundsätzlich nicht bearbeitet.

Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde sicher empfangen.